Kinderlachenlernenspielen

Kindertagespflege Weinheim e.V.

Aktuell:

Weinheim, 14. Mai 2020

Freiwillige Förderung in der Kindertagespflege durch die Stadt Weinheim

Liebe Tagesmütter- und väter,

die Corona Krise hinterlässt überall ihre Spuren und keine Bereiche des Lebens bleiben verschont. Wie sie sicherlich in der Presse gelesen haben, muss die Stadt Weinheim ein „Streichpaket“ schnüren.

Unter diesem Gesichtspunkt hat sich der Kindertagespflegeverein mit einem Schreiben an den Oberbürgermeister gewandt.

In diesem Schreiben wurde auf die Notwendigkeit und die Bedeutung der Kindertagespflege in Weinheim hingewiesen. Weiter wurde die Bitte und der Wunsch geäußert, dass die freiwillige Förderung der Kindertagespflege in dem Streichpaket keinen Platz findet.

Wir hoffen nun alle, dass diesem Wunsch entsprochen werden kann.

Unterstützen sie uns durch eine Mitgliedschaft, sodass wir auch weiterhin für sie und die Kindertagespflege aktiv sein können.

Das Mitgliedsformular finden sie auf unserer Webseite. Wir freuen uns auf sie!

Andrea Bauer

(Vorsitzende)

Kindertagespflege Weinheim e.V.

Kindertagespflege ……….

mehr als nur Kinderbetreuung

Die Kindertagespflege ist eine unverzichtbare Säule im System der Kinderbetreuung.

Die Kindertagespflege in Baden-Württemberg ist fest etabliert, verfügt laut Studien über eine gute pädagogische Qualität. Sie bietet den Kommunen eine Möglichkeit, relativ schnell neue Betreuungsplätze zu schaffen.

Kindertagespflege bedeutet für die zu betreuenden, fremden Kinder: genug Platz, Zeit und Raum zum Spielen zu haben, egal ob drinnen oder draußen.

Kindertagespflege bedeutet für die zu betreuenden, fremden Kinder: Spielen, jedes Kind kann seiner Neigung entsprechend etwas finden, das es fordert und ihm Freude bereitet.

Kindertagespflege ist aber auch: Erziehungspartnerschaft mit den Eltern. Sie hilft den Eltern Beruf und Familie zu koordinieren, durch flexible und individuelle Betreuungsangebote.

Über uns

Kindertagespflege

Aktuelles